Politik in Luckenwalde - Ferdinand (CDU) als neuer Beigeordneter im Kreistag Teltow-Fläming gewählt

Der Kreistag Teltow-Fläming hat Johannes Ferdinand (CDU) mit großer Mehrheit zum neuen Beigeordneten gewählt. Insgesamt stimmten für ihn im Kreistag 40 von 51 anwesenden Kreistagsabgeordnete. Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion,

Danny Eichelbaum: "Ich freue mich, dass mit Johannes Ferdinand erstmals seit der Gründung des Landkreises Teltow-Fläming vor 24 Jahren ein Beigeordneter der CDU in der Verwaltungsleitung tätig sein wird. In der geheimen Wahl stimmten im Kreistag für ihn 40 von 51 anwesenden Kreistagsabgeordneten."

"Er ist der richtige Mann, an der richtigen Stelle" "Johannes Ferdinand hat bereits als Kämmerer des Kreises in den letzten zwei Jahren seine Fachkompetenz in der Haushalts- und Finanzpolitik des Landkreises unter Beweis gestellt. Mit ihm ist es gelungen, den Kreishaushalt zu sanieren und den Landkreis aus der Haushaltssicherung zu holen. Er ist der richtige Mann, an der richtigen Stelle." Die Wahl der neuen Beigeordneten ist auch Ausdruck des neuen konstruktiven Miteinanders im Kreistag. Die CDU-Kreistagsfraktion gratuliert ebenfalls Frau Grurske und Frau Biesterfeld zu ihrer Wahl als Beigeordnete. Alle drei gewählten Beigeordneten bieten die Gewähr für eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit mit dem Kreistag. Gemeinsam wollen wir unseren Landkreis in den nächsten Jahren voranbringen und zukunftssicher machen.

Quelle: Focus: https://www.focus.de/regional/brandenburg/politik-in-luckenwalde-ferdinand-cdu-als-neuer-beigeordneter-im-kreistag-teltow-flaeming-gewaehlt_id_7970553.html (21.12.2017)

Abgeordnete

Danny Eichelbaum MdL
Landtag Brandenburg, WK 23
zur Homepage
u eichelbaum
Sven Petke MdL
Landtag Brandenburg, WK 24
zur Homepage
u petke
Dr. Dietlind Tiemann
Mitglied des Deutschen Bundestages, WK 60
zur Homepage
dietlindtiemann
Jana Schimke
Mitglied des Deutschen Bundestages, WK 62
zur Homepage
janaschimke

Ihre Nachricht