Saubere Luft für Busse in Teltow-Fläming

Die Technologie von Valeo kann mehr als 95 Prozent aller Viren beseitigen, einschließlich Coronaviren. Damit soll Busfahren im Öffentlichen Personennahverkehr sicherer gemacht werden.

Busfahrten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sollen im Landkreis Teltow- Fläming sicherer werden. Die Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming (VTF) stellte am Dienstag den ersten Bus vor, der mit Geräten der Firma Valeo ausgestattet ist. Die Boxen sollen dafür sorgen, dass die Luft im Bus nahezu virenfrei wird. „Mithilfe von UV-Strahlen werden mehr als 95 Prozent aller Viren, einschließlich Coronaviren eliminiert“, erklärt Regional Manager Jürgen Hoffmann. Das von Valeo entwickelte System zur Luftsterilisierung in Bussen ist ohne Chemie, geräusch- und berührungslos.

Wie VTF-Chef Volker Fleischer betont, wären 250 000 Euro notwendig, um die Busse damit ausstatten zu können. Beim ersten Lockdown im Frühjahr sind die Fahrgastzahlen im ÖPNV auf zehn Prozent gesunken. „Bis zum Herbst konnte wieder auf 75 Prozent hochgefahren werden. Derzeit liegt das Fahrgastaufkommen bei 25 bis 30 Prozent“, so Fleischer. Seit dem ersten Lockdown hat VTF unter anderem neue Gelenkbusse angeschafft, Spukschutz installiert und zusätzliche Reinigungen und Desinfektionen vornehmen lassen,um die Infektionsgefahr einzudämmen. Volker Fleischer plädiert dafür, grade jetzt dass Vertrauen der Fahrgäste wieder zu erlangen.

Weiterlesen ...

Teltow-Fläming wählt neuen Landrat am 26. September

In Teltow-Fläming stimmen die Wähler im Herbst nicht nur über den Bundestag ab. Im wirtschaftlich stärksten Landkreis Brandenburgs stehen nach acht Jahren auch wieder Landratswahlen an.

Nicht nur Bundestagswahlen stehen 2021 an: In Teltow-Fläming wird in diesem Jahr auch der Landrat gewählt. Nun steht der Termin offiziell fest. Gemeinsam mit der Bundestagswahl am 26. September werden alle Wahlberechtigten im Landkreis abstimmen dürfen. Das hat das Ministerium des Innern und für Kommunales in der vergangenen Woche dem Vorsitzenden des Kreistags von Teltow-Fläming, Danny Eichelbaum (CDU) bestätigt. Damit ist auch klar, wann eine mögliche Stichwahl stattfinden würde. Denn aller Voraussicht nach werden sich mehr als zwei Bewerber zur Wahl stellen. „Der Termin für die Stichwahl ist demnach der 10. Oktober“, erklärt Eichelbaum gegenüber MAZ. Ein Landrat wird für acht Jahre gewählt.

Vorschläge bis Juli möglich

Bis Ende Juli können Parteien, politische Vereinigungen und Einzelbewerber nun Wahlvorschläge einreichen. Bisher hat nur die SPD ihre Kandidaten für den Posten der Landrätin bereits bestimmt: Dietlind Biesterfeld ist derzeit als Beigeordnete und Dezernentin im Kreishaus tätig.

Weiterlesen ...

TF-Preisträger 2021

Mit dem Teltow-Fläming-Preis 2021 wurden am 15. Januar 2021 drei Persönlichkeiten aus dem Landkreis geehrt, die sich besondere Verdienste in der Corona-Krise erworben haben.

Der Preis 2021 war zu diesem Thema in drei Kategorien ausgelobt worden:

  • Gesundheit
  • Bildung und Erziehung
  • Bürgerschaftliches Engagement

Der Teltow-Fläming-Preis wird üblicherweise beim Neujahrsempfang des Landkreises verliehen. Dieser konnte pandemiebedingt nicht stattfinden. Auch auf auf die alternativ geplante Festveranstaltung in kleinem Rahmen musste aus Gründen des Infektionsschutzes verzichtet werden.

[...]

weiterlesen...

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming, 15.01.2021 (http://www.teltow-flaeming.de/de/aktuelles/2021/01/20210114-teltow-flaeming-preistraeger.php)

Weitere Beiträge ...

  1. Kritik am Verfahren zur Vergabe von Impfterminen
  2. So war das Corona-Jahr für die Feuerwehr Ludwigsfelde
  3. Kreistag: Carsten Nehues rückt für verstorbenen Lutz Möbus nach
  4. Parteien vermuten Wahlkampfhilfe - Streit um Bürgersprechstunde
  5. Jüterbog: 2,25 Millionen für Stadtentwicklung
  6. Teltow-Fläming wirtschaftet 2020 fast zwei Millionen Euro besser als geplant
  7. Teltow-Flämings Kreistag könnte bald online tagen
  8. Volkstrauertag in Teltow-Fläming: Gedenken für die Opfer von Krieg und Gewalt
  9. Teltow-Fläming: Keine digitalen Sitzungen im Kreistag
  10. Politiker besuchen Freiwillige Feuerwehr Großbeeren
  11. Teltow-Fläming als Premier-Kommune ausgezeichnet
  12. TF: Premier-Kommune 2020!
  13. 75 Jahre CDU Brandenburg
  14. Grabmal von Ernst von Stubenrauch gereinigt
  15. 3200 Euro für die Feuerwehr
  16. Schweinepest bringt Bauern in Bedrängnis
  17. Vernissage mit Gästen aus Paderborn - Ausstellung „Umbruch Ost“ im Kreishaus zeigt Lebenswelten im Wandel
  18. 30 Jahre Deutsche Einheit
  19. Jüterboger Einheitsfeierprogramm steht
  20. Stolpersteine für David Schuster und das Ehepaar Arndt verlegt
  21. „Wer gibt, gewinnt“: Unternehmer gründen Netzwerk
  22. Rangsdorfer Ex-Bürgermeister Muschinsky jetzt im Kreisseniorenbeirat
  23. Kreisverwaltung Teltow-Fläming: Amtsleiterposten wegen Klage weiter unbesetzt
  24. Grab des Ex-Landrats Stubenrauch verfällt weiter
  25. Öffnung der Weihnachtsmärkte
  26. CDU in Rangsdorf besteht seit 75 Jahren
  27. Mehr Angebote für die Jugend - Junge Union Teltow-Fläming wählte neuen Kreisvorstand
  28. 30 Jahre Einheit - Dieser Meinsdorfer wirkte an der Wiedervereinigung mit
  29. Beitrittsbeschluss vor 30 Jahren - Blankenfelder erinnert sich: Der Tag, an dem sich die DDR abschaffte
  30. TF: 2019 sind 4,3 Millionen Euro übrig geblieben
  31. So weit sind die Weiten Brandenburgs
  32. Duschcontainer im Industriegebiet Eichspitze sind in Betrieb
  33. Nach Hilferuf: Finanzspritze für ESV Lok Jüterbog
  34. Museumssanierung ist „eine gute Investition“
  35. Rangsdorf: Kränze am Stauffenberg-Denkmal niedergelegt
  36. Innenminister Michael Stübgen trifft Sicherheitspartner in Mahlow
  37. Verjüngungskur für Ortsdurchfahrt
  38. Beschlossen: Kommunen in TF können die Kreisumlage stunden
  39. Luckenwalde: Rewe-Kunden spenden 500 Euro für Klinik-Mitarbeiter
  40. Kreisentwicklungsbudget Teltow-Fläming: Der erste Entwurf ist da
  41. Stadt eröffnet die Freibadsaison 2020
  42. Gedankenaustausch in Pandemiezeiten
  43. Kreistag TF: Fachausschüsse tagen wieder
  44. Gedenken am Jahrestag der Befreiung
  45. 75 Jahre - Frieden Stilles Gedenken am 8. Mai 2020 auf dem Ehrenfriedhof in Baruth/Mark
  46. Mit Abstand: Kreistag TF traf sich trotz Corona
  47. Coronavirus: Sporthallen geschlossen, politische Gremien tagen nur eingeschränkt
  48. Katja Wuscher, eine Frau für viele Fälle
  49. CDU mit neuem Team für Ludwigsfelde
  50. Ein Dorf kämpft um seinen Lebensmittelladen

Abgeordnete

Danny Eichelbaum MdL
Landtag Brandenburg, WK 23
zur Homepage
u eichelbaum
Dr. Dietlind Tiemann
Mitglied des Deutschen Bundestages, WK 60
zur Homepage
dietlindtiemann
Jana Schimke
Mitglied des Deutschen Bundestages, WK 62
zur Homepage
janaschimke

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.